Hochzeit Fotografie Hochzeitsfotografie Wissenswertes Hochzeitstipps Hochzeitsfotografietipps Hochzeitspaar rot weiss rote Rosen Hochzeitskuss Kuss

Da die meisten von uns nur einmal heiraten, kommen in dieser Zeit einige Fragen rund um die Hochzeit auf. Gerne helfe ich Euch dabei und teile meine  Erfahrungen mit Euch. Ich kann euch Trauredner empfehlen, arbeite mit  Stylisten aus der Region zusammen, und auch mit einem Kölner Blumenladen bin ich gut vernetzt. Fragt mich also gerne!

 

 

Nun aber erst mal die meist gestelltesten Fragen zum Thema Hochzeitsfotografie:

 

 

Wie viele Fotos bekommen wir?

 

Das hängt ganz von der Zeit meiner Anwesenheit ab. Bei solch einem Event kommen viele Bilder zusammen. Ihr bekommt alle in bearbeiteter Form nach Hause. Je nachdem, wie lange ihr mich bucht, erhaltet ihr eine DVD oder einen USB-Stick. Ausserdem biete ich euch an, eine verschlüsselte online Galerie zu erstellen. So können Eure Freunde und Verwandten, die Bilder online einsehen und auch herunter laden.

 

 

Wann bekommen wir die Fotos?

 

Das bearbeiten der Bilder braucht Zeit und in der Hauptsaison gibt es viel zu tun. Ich verspreche euch, die Bilder innerhalb eines Monats fertig zu stellen. Und damit ihr nicht so lange  warten müsst, gibt es schon wenige Tage nach der Trauung ein paar schöne Fotos, mit denen ihr zum Beispiel eure Dankeskarten basteln könnt.

 

 

Was passiert, wenn du krank wirst und nicht erscheinen kannst?

 

Dies ist Gott sei Dank noch nicht der Fall gewesen! Ich werde nicht krank! CHACKA! Sollte jedoch eines Tages etwas unverhofftes passieren, so werde ich rechtzeitig für einen Kollegen sorgen, der einen ähnlichen Fotostil hat. Wir Fotografen sind untereinander gut vernetzt und springen gerne für einander ein.

 

 

Was ist, wenn es an unserem Tag regnet oder die Sonne nicht scheint?

 

Dann machen wir trotzdem tolle Fotos! Ich habe immer einen Brautpaarschirm dabei und finde überdachte Plätze zum Fotografieren. Mein Equipment funktioniert auch wenn es plätschert. Die besten Bilder macht man übrigens im Schatten, da man gerade mittags, in der Sonne schnell unschöne Schlagschatten im Gesicht hat. Deswegen gehen Fotografen dann meistens aus der Sonne heraus. Sehr schöne Fotos in der Sonne macht man am besten morgens oder abends. Dann steht diese tief am Himmel und bringt einen besonderen Zauber in die Fotos.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Liebbild Fotografie

copyright 2017 - Liebbild Fotografie - Dellbrück - Rösrath - Refrath - Bergisch Gladbach - Bensberg - Overath -Engelskirchen - Köln

Das Restaurant Trüffelschwein bietet eine  wirklich tolle Location für eine Hochzeit in Düsseldorf